Gestern heulten gleich zweimal die Sirenen in Colditz und Umgebung. Einmal gegen 15.00 Uhr, so wie jeden Mittwoch und gleich drei mal gegen 16.30 Uhr. Viele Colditzer fragten gleich in den sozialen Netzwerken nach dem Grund und auch viele Autofahrer waren erstaunt als Sie am Colditzer Gewerbegebiet vorbei fuhren.

Grund für den Großeinsatz, zu denen auch Feuerwehren aus den umliegenden Ortschaften gerufen wurden war allerdings kein richtiger Ernstfall sondern eine ordentlich geplante Übung. Für die Übung nutzte die Feuerwehr Colditz das Betriebsgelände der Reginalbus Leipzig GmbH

Bei der Übung galt es mehrere eingeschlossene Personen aus dem Gebäude zu retten, ein brennenden Bus zu löschen und das Tanklager vor großer Hitze zu schützen. 

Feuerwehr Übung bei PVM

Da unsere Redaktion rechtzeitig durch die Wehrleitung der FFw Colditz über die geplante Übung informiert wurde, war es uns möglich mehrere Bilder und Videos vom Geschehen einzufangen. Dafür möchten wir uns nochmal rechtherzlich bedanken!

Hier noch eine 360° Aufnahme

Ein Video der Übung

Weitere Informationen im Einsatztagebuch der FFW Colditz


Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

360 Grad Panorama Bilder

Colditzer Marktplatz Live

Redaktion Colditzer Tageblatt

Riedel Verlag & Druck KG

Adresse: Gottfried-Schenker-Straße 1, 09244 Lichtenau

Neuer Beitrag im gedrucktem Colditzer Tageblatt

Cover Tageblatt Colditz

Login

Besucher

Aktuell sind 387 Gäste und keine Mitglieder online

Go to Top