Am 31.08.2019 nimmt der Colditzer Turnverein am Stell-dich-ver-ein-Fest der Stadt Colditz unter dem Motto „Kinder stark machen“ teil.
Von 15.00 bis 16.00 Uhr sind Familien mit Kindern herzlich in die Turnhalle der Sophienschule eingeladen. Die Kinder können sich an verschiedenen Sportstationen ausprobieren. Bitte Turnschuhe nicht vergessen.
Außerdem wird umfangreiches Informationsmaterial zur frühen Suchtvorbeugung von Kindern und Jugendlichen erhältlich sein.
Der Colditzer Turnverein beteiligt sich damit an der bundesweiten Mitmach-Initiative „Kinder stark machen“ der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Sie richtet sich an Erwachsene, die Verantwortung für Kinder und Jugendliche tragen. Ziel ist eine frühe Suchtvorbeugung.
Durch die Stärkung des Selbstvertrauens und die Förderung ihrer Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit sollen Kinder und Jugendliche lernen, auch gegen Gruppendruck „Nein" zu Suchtmitteln aller Art sagen zu können.
Im Sportverein lernen Kinder und Jugendliche, ihre Fähigkeiten und Grenzen auszuloten, mit Erfolg und Misserfolg umzugehen, anderen zu vertrauen und gemeinsam Konflikte zu lösen. All das trägt dazu bei, Kinder stark zu machen.

Von 14.30 - 14.45 Uhr, 15.30 - 15.45 Uhr und 16.30 - 16.45 Uhr gibt es in der Turnhalle weiterhin beim CTV Tanzspaß für alle. Es wird ein Tanz eingeübt, welcher dann ca. 17.00 Uhr nach dem Auftritt der CTV-Tanzgruppe Wild Cats präsentiert wird.

Außerdem will der CTV an diesem Nachmittag Purzelbäume für die Aktion des Deutschen Turnerbundes „Purzelbäume um die Welt“ sammeln. Jeder kann mitmachen, jeder Purzelbaum zählt und wird an den DTB gemeldet.

Natürlich kann man sich an dem Nachmittag auch über die anderen Sportangebote des Colditzer Turnvereins informieren.
Außerdem bietet der CTV noch Kaffee, Kuchen und Obst an und freut sich auf viele Besucher.